Stromlieferung

Stromprodukt

Standardmässig liefern wir unseren Kunden elektrische Energie aus 100% erneuerbaren Energieträgern. Als Energieverteiler im Alpenraum fühlen wird uns verpflichtet, unseren Kunden saubere und nachhaltige Energie zu liefern.

Gettyimages 129747532 612x612

Auf Anfrage können andere Stromprodukte bezogen werden. Der Wechsel des Stromprodukts ist einmal pro Jahr per 01. Januar möglich.

Stromkennzeichnung - der Lieferantenmix des ewriedbach

Mit der Stromkennzeichnung deklariert ein Energieverteilunternehmen seinen Lieferantenmix. Die Stromkennzeichnung entspricht also dem durchschnittlichen Strommix über sämtliche Kundengruppen. Diese wird schweizweit einmal jährlich für das vergangene Kalenderjahr publiziert. Die Deklaration erfolgt gemäss den Vorgaben der Energieverordnung (EnV). Jeder Stromlieferant wendet dies an, womit ein einfacher und direkter Vergleich mit anderen Anbietern ermöglicht wird (www.stromkennzeichnung.ch).

Die Stromkennzeichnung weist aus, mit welchem Energiemix ewriedbach seine Kunden im Jahr 2020 beliefert hat. Alle grundversorgten Kunden sowie alle Marktkunden beziehen beim ewriedbach Strom aus 100% erneuerbaren Energieträgern.

Stromkennzeichnung 2020

* Geförderter Strom: Beim geförderten Strom handelt es sich um den Strom, der mit der Kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) gefördert wird. Dieser beinhaltet 2020 47.4% Wasserkraft, 17.6% Sonnenenergie, 3.3% Windenergie, 31.7% Biomasse und Abfälle aus Biomasse, 0% Geothermie

Tarife

Der Strompreis setzt sich aus Tarifen der Stromlieferung, der Netznutzung und den Abgaben zusammen.
Hier finden Sie unsere aktuellen Preise.

Energie: Der Elektrizitätstarif ist das Entgelt für die an den Kunden gelieferte elektrische Energie.

Netznutzung: Die Netznutzung umfasst den Gebrauch der Netzinfrastruktur, um den Strom vom Kraftwerk zur Kundin oder zum Kunden zu transportieren (inkl. SDL).

Abgaben: Gemäss den gesetzlichen Vorgaben werden die Stromtarife mit zusätzlichen Abgaben behaftet (EVS - ehemals KEV, Gewässerschutz und Monopolabgabe an die Gemeinde).

Quelle: https://www.strompreis.elcom.admin.ch